Förderkriterien

SimTech METEOR

Das Auswahlkomitee wird die eingereichten Challenges nach den folgenden Kriterien bewerten und für den Pitch-Day zulassen. Die Unternehmen und Einrichtungen können im einzureichenden Abstract darlegen, wie ihre Challenge zu den Kriterien passt.

  • Konkrete Forschungsfrage aus dem Bereich „Daten-integrierte Simulationswissenschaft“ für Industrie und Gesellschaft --> Wie fließt die wissenschaftliche Expertise in das Transfervorhaben ein und welche Rückwirkungen in die Wissenschaft sind zu erwarten?
  • Allgemeingültigkeit des Problems bzw. Weiterverwendung der gewonnenen Erkenntnisse zum Nutzen der Gesellschaft
  • Zukunftsfähigkeit --> Welches Potenzial hat die Idee, den Markt zu verändern?
  • Innovation und Passfähigkeit --> Wie start ist der Bezug zu den Focus Challenges und Visionary Examples von SimTech?
  • Exploration und Originalität --> Wie stark wird sich die Idee/Methodik von der aktuellen Angebotspalette abheben? In welchem Umfang können dadurch neue Felder/Erkenntnisse generiert werden? Inwiefern unterscheidet sie sich von anderen Lösungen?
  • Aussicht auf Erfolg --> Was ist die Bedeutung der zu erzielenden Ergebnisse aus wirtschaftlicher und/oder gesellschaftlicher Sicht?
  • Angestrebte Steigerung des Technology Readiness Level (TRL)
  • Größe des Unternehmens der Einrichtung (Kleinerere Entitäten --> mehr Bewertungspunkte); Sitz des Unternehmens / der Einrichtung in Deutschland
  • Anteil der Selbstbeteiligung / der personellen Beiträge der Unternehmen und Einrichtungen
  • Vorwettbewerblichkeit
    Ausschließlich Challenges, die das Kriterium der Vorwettbewerblichkeit erfüllen, sind förderfähig. Das Kriterium richtet sich hierbei nach den Vorgaben der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF): Demnach dürfen die Ergebnisse nicht zu einseitigen Wettbewerbsvorteilen für einzelne Unternehmen führen, weshalb eine exklusive Nutzung von Ergebnissen durch ein oder mehrere Unternehmen unzulässig ist. Weitere Informationen zum Kriterium der Vorwettbewerblichkeit finden Sie unter folgendem Link der AIF https://www.aif.de/ueber-uns/faq-aif.html
  • Projektergebnisse müssen öffentlich zugänglich sein

SimTech METEOR

 
To the top of the page