26. Juni 2018 /

Workshop zu biomolekularen Systemen in Stuttgart

Der CECAM-Workshop “Proteins in realistic environments: simulation meets experiment” fand in diesem Jahr vom 23. bis 25. Mai 2018 an der Universität Stuttgart statt.

Experten aus der ganzen Welt hatten im internationalen Workshop die Gelegenheit, sich zur Modellierung von Proteinen und komplexen biomolekularen Systemen sowie deren Experimente auszutauschen.

Die große Herausforderung besteht für alle Forscher darin, die sehr heterogenen Daten der Experimente mit denen der Simulationsergebnisse für unterschiedlichste Skalenbereiche zu verbinden, um einen ganzheitlichen Blick auf die komplexen Systeme zu erhalten. Der Workshop wurde gemeinsam von Antje Spieß (Braunschweig) und den Stuttgarter Wissenschaftlern des SFB 716, Jürgen Pleiss und Niels Hansen organisiert und durch den Sonderforschungsbereich 716 sowie den Exzellenzcluster SimTech gefördert.

Weitere Informationen zum CECAM Workshop finden Sie hier und hier.

Über CECAM

CECAM (Centre Européen de Calcul Atomique et Moléculaire) was founded in Paris in 1969 by Dr Carl Moser. It is an organization devoted to the promotion of fundamental research on advanced computational methods and to their application to important problems in frontier areas of science and technology.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zum Seitenanfang