sdasdas

5. November 2019 /

Berufung von Prof. Göddeke zum Vertrauensdozent der Studienstiftung

Neuer Vertreter der Studienstiftung des deutschen Volkes an der Universität Stuttgart.

Die Studienstiftung des deutschen Volkes ist Deutschlands größtes und ältestes Begabtenförderungswerk. Der Vorstand der Studienstiftung hat Prof. Dr. Dominik Göddeke, Fellow des SC SimTech, PI im Exzellenzcluster und Koordinator von PN5, mit Wirkung zum Oktober 2019 als Vertrauensdozenten für die Universität Stuttgart berufen, und damit in den Kreis von mehr als 750 ehrenamtlich tätiger Professorinnen und Professoren unterschiedlicher Fachrichtungen übernommen, die die Studienstiftung an den Hochschulstandorten in Deutschland repräsentieren.

Eine mit dem Ehrenamt verbundene Aufgabe ist die individuelle Betreuung und Begleitung der Stipentiatinnen und Stipendiaten der von Prof. em. Dr. Denninger bisher betreuten Studierenden diverser Bachelor-, Master-, und Promotionsstudiengänge, nach seinem Übergang in den Ruhestand. Eine weitere Aufgabe ist die Rolle als Ansprechperson und Vermittler in allen Fragen zu Fördermöglichkeiten, Selbstbewerbungen und professoralen Aufnahmevorschlägen, insbesondere für Studierende der Fachrichtungen Mathematik (B.Sc., M.Sc) und Lehramt (B.A., M.A.)

Zum Seitenanfang