SimTech-Kolloquium


Mittwochs, 16:00 Uhr, Hörsaal V7.01, Pfaffenwaldring 7

Der Exzellenzcluster Simulation Technology lädt alle Interessierten herzlich zu seinem Kolloquium ein. In der Vortragsreihe berichten renommierte Forscherinnen und Forscher und ambitionierte Nachwuchswissenschaftler über ihre aktuellen Forschungsergebnisse aus dem Bereich der Simulationstechnologien. Dabei legt das SimTech-Kolloquium besonderen Wert auf die disziplinübergreifende Vielfalt der Beiträge.

Im Wintersemester 2016/17 finden im Rahmen des SimTech-Kolloquiums folgende Vorträge statt:

 

26. Oktober 2016

Prof. Dr. Nicole Radde
Universität Stuttgart, Institut für Systemtheorie und Regelungstechnik (IST)

Antrittsvorlesung
Cells are smart – what can we learn from them?
A systems-theoretic viewpoint

 

30. November 2016

 

Prof. Dr. Markus Morrison
Universität Stuttgart, Institut für Zellbiologie und Immunologie

Cell death decisions
From experimentations and simulation towards innovative applications

 

7. Dezember 2016

Dr. Alexander Thieß
Spicetech GmbH

The future of vehicle testing
An interdisciplinary approach towards virtual validation of autonomous vehicles

 

11. Januar 2017

Prof. Dr. Volker Schmidt
Universität Ulm

Stochastic microstructure modeling of particle-based materials in 3D and 4D
A powerful tool for virtual materials testing

 

1. Februar 2017

Prof. Dr. Jörn Sesterhenn
Technische Universität Berlin

Numerics for Experiments
Data driven direct numerical simulation

 

10. Februar 2017
! Freitag !

Prof. Dr. Lino Guzzella
Präsident der ETH Zürich

Semesterabschlussvorlesung "Exzellenz im Dialog"

der exakte Titel des Vortrags wird in Kürze bekannt gegeben

 

 

Alle Veranstaltungen auf einen Blick.