Nachwuchsförderung

Karriere und Chancengleichheit

Wir fördern aktiv junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und investieren damit an der wichtigsten Stelle in die Zukunft der Simulationswissenschaften.

Vom Gymnasium bis zur Professur

Unserem Nachwuchs bieten wir Kontinuität, Interdisziplinarität und internationale Vernetzung. Damit investieren wir an der wichtigsten Stelle in die Zukunft unseres Standorts und in die Nachhaltigkeit der Simulationstechnologie.

Unsere Nachwuchsförderung umfasst ...

  • ein umfassendes Gleichstellungskonzept,
  • eine Graduiertenschule mit mehr als 150 Doktorandinnen und Doktoranden,
  • einen Elitestudiengang auf Bachelor- und Master-Ebene,
  • eine Junior Academy für Oberstufenschülerinnen und -schüler,
  • ein Netzwerk für Studierende, Doktorandinnen und Doktoranden sowie Alumnae und Alumni,
  • PostDoc-Stellen, die unsere Visionen verfolgen,
  • und Juniorprofessuren mit Tenure-Track.

Wir bieten Maßnahmen vom Gymnasium bis zur Professur.